Simone Kellermann

*1980

Geboren 1980 in München, 1998 bis 2001 Ausbildung zur Kirchenmalerin/ Vergolderin, arbeitete bis 2009 als Kirchenmalerin und Bühnenmalerin, bis sie 2009-2010 die Meisterschule für Kirchenmalerei und Vergoldung besuchte. 2010-2013 Ausbildung zur Tätowiererin. 2011-2016 Studium der Malerei an der Akademie der Bildenden Künste in München bei Prof. Günter Förg, Prof. Matthias Dornfeld und Prof. Gregor Hildebrand. Jahresausstellungen der Akademie der Bildenden Künste München 2011-2016, außerdem Gruppenausstellung „Nichts ist aber Bleib“ in Cham, Cordon-Haus, unter Prof. Günter Förg.